Veranstaltung

OER-Festival in Essen: Austausch über neue, offene Lernformate

Lehr- und Lernmaterialien unter freien und offenen Lizenzen sowie digitale, zeitgemäße Bildung: Diese Themen stehen bei den OERcamps im Fokus.

Menschen aus vielfältigen Bildungs- und Arbeitsbereichen haben hier die Möglichkeit, voneinander zu lernen und ihre Perspektiven auf OER (Open Educational Resources) einzubringen – ob aus Schulen, Hochschulen, der Erwachsenenbildung oder dem Bereich der politischen Bildung. Ziel der Veranstaltung ist es, die Potenziale frei zugänglicher Bildungsmaterialien und neuer Lernformate langfristig zu erschließen und damit zu mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung beizutragen.

Das nächste OERcamp findet vom 18. bis 20. November 2024 in Essen statt. Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter https://www.oercamp.de/24/essen/